Mo, 7. Dezember: OUT AT THE WEDDING

Komödie, USA 2007, 97 Min (OmU)

Meine Familie ist tot!

Mit dieser kleinen Lüge will Lexie Ihrem schwarzen jüdischen Verlobten nur Ihre konservative Südstaaten-Sippe ersparen – und reist ohne ihn zur Hochzeit ihrer Schwester. Als bekannt wird, dass ihr männlicher Begleiter nur ein schwuler Kumpel ist, hält man Alex prompt für lesbisch.

Zurück in New York, kündigt sich ihre Schwester Jeannie an und der kleinen Lüge folgend, engagiert Lexie die "echt" lesbische Risa. Doch die Verwicklungen beginnen erst: Die Schwiegereltern riechen Lunte und treten überraschend auf den Plan, und zu allem Überfluss verguckt sich Mietfreundin Risa in die frisch verheiratete Jeannie...

Hier ist nichts, wie es sein sollte und doch alles fast perfekt – garantierter Spaß für das ganze queere Publikum.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen