MO, 05.12.2016: Spezial zum Welt-AIDS-Tag: HOLDING THE MAN



AUS 2015, ca. 127 Min, Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Timothy, der im Schultheater mitspielt, und John, der Kapitän des Football-Teams, gehen in dieselbe Geografie-Klasse und verlieben sich ineinander. Es ist 1976 und ihre Liebe stößt auf starke Widerstände innerhalb ihrer katholischen Highschool sowie ihrer konservativen Familien. Aber beide lassen sich nicht in ihren Gefühlen beirren und bleiben zusammen. Das Öffnen der Beziehung, ein Studienplatz in Sydney, all das stellt ihre Liebe auf die Probe. Doch es gibt etwas, das selbst ihre große Liebe nicht besiegen kann...
Bekannte Schauspieler  wie z.B. Oscar-Preisträger Geoffrey Rush (''Fluch der Karibik'', ''Shine'', ''The King's Speech'') und Guy Pearce (''Priscilla'', ''Iron Man 3'') bilden neben den großartigen Hauptdarsteller Ryan Corr und Craig Stott den Cast dieser Verfilmung einer der bekanntesten schwulen Liebesgeschichten Australiens. Die gleichnamige Autobiographie von Autor Timothy Conigrave erschien 1995. Der Film mit großem Klassiker-Potenzial hatte nicht nur einen hervorragenden Kinostart in Australien, sondern gewann bereits unzählige Filmpreise.

Die Braunschweiger AIDS-Hilfe wird an diesem Abend die diesjährigen Soli-Bärchen verkaufen. Hiermit wird die Arbeit der AIDS-Hilfe unterstützt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen