MO, 04.10.2010: MÄNNER AL DENTE

Drama, I 2010, 110 Min

Ein Geständnis zu machen, ist wie Pasta kochen: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an. Tommaso, der jüngste Spross der Familie Cantone, die seit Generationen eine Pasta-Fabrik betreiben, will sich nicht länger verstecken. Er hat nicht wie alle glauben in Rom BWL studiert, sondern ist Schriftsteller – und schwul obendrein. Beim Familienschmaus will er nun reinen Tisch machen. Doch sein älterer Bruder kommt ihm mit der Enthüllung eines eigenen pikanten Geheimnisses zuvor und er muss auch noch den Firmenchef mimen, der Freund in Rom rückt in weite Ferne und das Chaos nimmt seinen Lauf. Männer al dente ist eine herrliche Lektion über das Leben und die Liebe inmitten des ganz normalen Wahnsinns einer süditalienischen Familie.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen