MO, 06.12.2010: FROM BEGINNING TO END

Drama, BR 2009, 94 Min
Die ungewöhnliche Liebesgeschichte der Halbbrüder Francisco und Tomás erzählt ihre Kindheit im Umfeld einer liebevollen Familie und über ihr Erwachsenwerden, währenddessen sich die beiden immer mehr ihrer verbotenen Zuneigung zueinander bewusst werden.
Von klein auf waren die beiden Halbbrüder Francisco und Tomás unzertrennlich – zur großen Rührung ihrer Mutter, die das Verhältnis der beiden ganz auf sich fixierten Sprößlinge wohlwollend, aber auch mit leise wachsender Beunruhigung beobachtete. Inzwischen zu athletischen Mitzwanzigern herangewachsen (Ford-Model João Gabriel Vasconcellos und Rafael Cardoso) können die zwei noch immer nicht voneinander lassen und teilen Wohnung und Bett. Doch als Tomás als Profischwimmer für das Olympiateam für drei Jahre in Russland trainieren soll, wird ihr inniges Verhältnis zum ersten Mal vor die Probe gestellt.
Mit atemberaubender Direktheit erzählt der brasilianische Regisseur Aluisio Abranches die Geschichte einer außergewöhnlichen Bruderliebe unter dem Zuckerhut. Dabei gelingt es ihm, das kontrovers-erotische Thema in so überzeugenden Bildern einzufangen, dass allein der Filmtrailer schon ein Millionenpublikum gefunden hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen